SWiMH
Schwimm- und Wassersport in Mülheim an der Ruhr

Aktuelles

Aktuelle Einlassregelung:

  • Maskenpflicht von Einlass- bis Umkleidebereich und bei Verlassen des Bades
  • Nachweis eines der drei G erforderlich (Negativer Test nicht älter als 48Std, Geimpft, Genesen). Bitte denken Sie zusätzlich an einen Lichtbildausweis.
  • Schüler ab 16 Jahren benötigen eine Bescheinigung Ihrer Schule
  • Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren benötigen keinen Nachweis



FRIEDRICH-WENNMANN-BAD  

Ab Mittwoch, den 18.08.2021, wieder Regelöffnungszeiten.

Schulschwimmen findet Mo.-Fr. von 08:00-15:00 im Parallelbetrieb statt. Es werden dafür zwei Bahnen im Sportbecken sowie ein halbes Lehrschwimmbecken genutzt.

Ob Freibad- oder Hallenbadbetrieb, erfahren Sie hier.


HALLENBAD SÜD

Ab Mittwoch, den 18.08.2021, wieder Regelöffnungszeiten.


Schwimmausbildung durch die Schwimmvereine:

Die Schwimmvereine haben die Schwimmausbildung in den Hallenbädern Süd und Nord sowie dem Friedrich-Wennmann-Bad und dem Lehrschwimmbecken an der Rembergschule wieder aufgenommen. Bitte wenden Sie sich direkt an die Mülheimer Schwimmvereine. 

Ihr Team der SWiMH gGmbH


ALLGEMEINE VERHALTENSREGELN

Um Ihnen in der heutigen Zeit einen verantwortungsvollen Schwimmbadaufenthalt zu ermöglichen, sind folgende Vorschriften zu beachten:

  • Sollten Sie sich krank fühlen, so bitten wir Sie von einem Besuch der Hallenbäder abzusehen.
  • Vom Eingangsbereich bis in den Umkleidebereich sowie bei Verlassen des Bades muss eine medizinische Mund-Nasen-Maske getragen werden.
  • Im Eingangsbereich bitten wir Sie Ihre Hände zu desinfizieren.
  • Ein Mindestabstand von 1,50m ist grundsätzlich einzuhalten.
  • Mit Betreten der Bäder erkennen Sie die dort aushängende Haus- und Badeordnung und deren Erweiterung an.
Friedrich-Wennmann-Bad


Hallenbad Süd


Hallenbad Nord / Rembergbad